Archiv der Kategorie: Stadtgespräch

Die Rubrik „Stadtgespräch“ wirft einen ganz regionalen Blick auf feministische, politische, kulturelle Entwicklungen in Bonn und dem Rheinland.

Frauen-Film-Festival Köln

Da nicht nur Bonn am Rhein liegt, sondern auch unsere große Schwester Köln, und somit im weiteren Sinne zum Rheinsalon gehört, erlaube ich mir hier auf das Frauen-Film-Festival in Köln hinzuweisen. Wir BonnerInnen sind da ja nicht so. Das Internationale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rheinsalon, Stadtgespräch | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Erleichterung für berufstätige Mütter

Wissenschaftlich Studien ergeben: Kinder von berufstätigen Müttern haben bessere Noten Frau Prof. Dr. Röhr-Sendlmeier ist nicht nur selbst eine berufstätige Mutter von drei Kindern, sondern beschäftigt sich auch wissenschaftlich mit diesem Phänomen. Die Lehrstuhlinhaberin für Pädagogische Psychologie an der Universität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rheinsalon, Stadtgespräch | 1 Kommentar

Kardinal Meisner – was ein A***loch

Frauenrechte und die Katholische Kirche Wir Rheinländerinnen sind von unserem Kölner Kardinal Meisner ja bereits einiges gewöhnt. Hassausbrüche gegen Homosexualität, Verdammung ökomenischer Gottesdienste, Vergleiche von Schwangerschaftsabbrüchen und dem Holocaust. Jetzt hat Meisner sich wieder was neues ausgedacht. Die Energiewende seinlassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rheinsalon, Stadtgespräch | Kommentar hinterlassen

All about the money

Feministische Kritik an Investitionsstopp und Schuldenbremse Investieren oder konsolidieren – viele Kommunen stehen gerade vor genau dieser Frage. Auch Bonn, ein bei Leibe nicht gerade armes Pflaster, ist nur mit knapper Not an einem Nothaushalt vorbei geschrammt. Verschlimmert wird diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Parteiintern, Rheinsalon, Stadtgespräch | Kommentar hinterlassen

Burschis raus!

Wer Frauen qua Geschlecht ausschließt kann kein SPD-Mitglied sein Aus gegebenem Anlass könnte es gerade auch für Bonn, mit unseren vielen Verbindungen in Süd- und Altstadt, interessant sein, die aufgekommene Debatte um Burschenschaften und Verbindungen aufzugreifen. Denn diese Vereinigungen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Parteiintern, Stadtgespräch | Kommentar hinterlassen

Lesung: Feminismus – und morgen? 21. Juni 2011 in Bonn

Hier die Einladung der AsF Bonn zur Lesung „Feminismus – und morgen“ von und mit: mir.

Sehr geehrte fraupolitisch Interessierte in Bonn,

die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) lädt ein zur Lesung mit Katharina Oerder aus ihrem neuen Buch „Feminismus – und morgen? Gleichstellung jetzt“, in dem sie zusammen mit Inge Wettig-Danielmeier die Frage diskutiert, ob der Feminismus heute überflüssig geworden ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtgespräch, Termine und Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen