Lesung im Frauen-Salon in Bremen

Wie bereits angekündigt steht die nächste Lesung zu meinem im letzten Jahr veröffentlichten Buch „Feminismus – und morgen? Gleichstellung jetzt“  in Bremen an.

Infos zur Lesung findet ihr bei der SPD Bremen: http://www.spd-land-bremen.de/Termine_Details.Lesung_Oerder und bei den Jusos unter: http://jusos-bremen.de/?p=969.

Nachdem sich der „rote Salon“ aus Bonn (ein politische Frauennetzwerk zum inhaltlichen und persönlichen Austausch junger Sozialdemokratinnen) bereits nach Köln und Berlin exportiert hat, findet sich auch eine ähnliche Institution in Bremen. Der Frauen.Salon öffnet am 1. März in Bremen wieder seine Türen!

Die Einladung besag:

Liebe Frauen in Bremen und Umzu,
wir laden euch herzlich ein zum Frauen.Salon Bremen. Wir möchten damit an eine gute Tradition anknüpfen, die im 18. Jahrhundert ihren Höhepunkt erlebte. In gemütlicher Atmospähre wollen wir Gedanken austauschen und spannende Diskussionen zu aktuellen politischen Themen führen.

Eine Referentin wird jeweils kurz in das Thema einführen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Wer Lust hat, andere politisch interessierte Frauen kennen zu lernen und gmeinsam mit ihnen zu diskutieren, ist herzlich willkommen.

Der Frauen.Salon Bremen richtet sich auch an Frauen die nicht politisch organisiert sind!

Ich freue mich, am 1. März dort zu lesen!

Anmelden könnt ihr euch unter:  http://www.spd-land-bremen.de/Anmeldung_zum_Frauen_Salon.501.0.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rheinsalon, Termine und Veranstaltungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Lesung im Frauen-Salon in Bremen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s